Ryobi RHT1851R15

Experteneinschätzung

125,00 € Jetzt ansehen auf
HerstellerRyobi
Akkuspannung18 Volt
Schnittlänge50 cm
Akkulaufzeit1 Std
Schnittstärke18 mm
Gewicht3,15 Kilogramm

Vorteile:
Akkubetrieb schafft Kabelfreiheit
Ermüdungsfreies Arbeiten
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Nachteile:
Hohes Gewicht bei stärkerem Akku
Die Ryobi RHT1851R15 ist eine handliche Akku-Heckenschere im günstigen Preissektor, mit einem guten Schnittergebnis. Die wertige Verarbeitung ist dabei besonders hervorzuheben.

Auf den ersten Blick wirkt die Ryobi RHT1851R15 mit ihrer schwarz-gelben Farbe auch sehr modern und ansprechend.

Doch schauen wir einmal genauer in die Kundenbewertungen und Testergebnisse in den einzelnen Kategorien.


Bitte beachte, dass es sich bei dieser Produktseite um eine Experteneinschätzung handelt. Das bedeutet, dass wir dieses Produkt nicht selber getestet haben. Wir analysieren Testberichte und Kundenrezensionen, um dann eine Experteneinschätzung geben zu können. Jede Behauptung belegen wir dabei mit der entsprechenden Quelle.

Schnittleistung

Schnittergebnisse

In Amazon werden die Schnitte der Hecke durchgehend von zufriedenstellend bis sehr gut bewertet.

Laut Herstellerinformation, verfügt die Ryobi RHT1851R15 über ein 50 cm langes Schwert, das mit diamantgeschliffenen, gegenläufigen Messern für ein sauberes Schnittbild sorgt. In den Kundenbewertungen bei Amazon kommt dies besonders gut an:

„Toll die gegenläufigen Messer…“

Schnittlänge

In der Regel ist die Schnittlänge einige Zentimeter kürzer als die tatsächliche Schwertlänge der Heckenschere.

Bei der Ryobi RHT1851R15 sind Schwert- und Schnittlänge gleich. Die Schwertlänge von 50 cm stellt dabei einen Kompromiss zwischen hoher Flächenleistung und der Eignung zum Formschnitt dar. Du solltest vorher die Hecke in der Breite auszumessen, um dann die richtige Heckenschere mit der richtigen Schnittlänge zu kaufen.

„Mit der Schnittlänge von 50 cm ist die Ryobi RHT1851R15 ausreichend, auch für tiefere Hecken.“

So die Aussage eines zufriedenen Kunden.

Schnittstärke

Diamantgeschliffene Zähne ermöglichen eine maximale Schnittstärke von 22 Millimetern und sorgen für ein sauberes Schnittbild.
Durch ihre spezielle Form im oberen Drittel der Heckenschere, können auch dickere Äste sägend durchtrennt werden, so ein Hinweis in den Kundenbewertungen.

Für die Ryobi RHT1851R15 allerdings warnt der Hersteller in der Bedienungsanleitung davor, Äste mit einer Dicke von mehr als 18 mm zu schneiden. Selbstverständlich variiert diese Zahl, da man die Schnittstärke nicht nur am Astdurchmesser festmachen kann, denn die Holzart spielt dabei eine wichtige Rolle. Solche begeisterten Sätze findet man überall auf Amazon:

Hecke schneiden, wir haben Eibe und Thuja, absolut kein Problem, auch stärkere Äste packt sie spielend.

Zusammenfassung Schnittleistung:

  • Schwert/Schnittlänge: 50 cm
  • Diamantgeschliffene, gegenläufige Messer
  • Schnittstärke: 18 mm

Ergonomie

Handhabung

Mit einem Gewicht von 3,2 kg mit Akku, ist die Ryobi RHT1851R15 zwar nicht so leicht wie beispielsweise die ebenfalls von uns unter die Lupe genommene Black & Decker GTC1850L20, dennoch kann man sie durchaus als handlich bezeichnen, da sie auch sehr ergonomisch geformt ist, was viele Kunden bei den Amazon Bewertungen positiv anmerken.

Der ergonomisch geformte, drehbare, Handgriff der Ryobi RHT1851R15 macht das Heckenschneiden demnach zu einem Kinderspiel, denn alle Arbeitspositionen sind dadurch möglich, und selbst ein 11-jähriger Junge, so berichtet ein Kunde, hat damit keine Probleme.

Herauszuheben sind noch die GripZone-gummierten Griffflächen für sicheren Halt und angenehmes Arbeiten.

Durch den aufgesetzten Akku entfällt natürlich auch das lästige Kabelziehen, auch die Gefahr, sogar über das Kabel zu stolpern, und man kann bei niedrigeren Hecken problemlos die Spitzen schneiden, indem man die Ryobi RHT1851R15 mit beiden Händen gut festhalten kann.

Kunden loben auch die gute Verarbeitung der Ryobi RHT1851R15 und nehmen sie gerne für einfache Gartenarbeiten zur Hand, weil keine grosse Vorbereitung dafür nötig ist, und weil die Schere jederzeit einsatzbereit sein kann, sofern man den Akku aufgeladen hat.

Besonders rühmen die Kunden auf Amazon auch die gut durchdachte Möglichkeit, durch den Hedge Sweep Schnittgutkehrer, Astwerk einfach beseitigen zu können, ohne noch anderes Werkzeug benutzen zu müssen.

„Toll.. der „Schnittgutfeger“, der das sonst unerlässliche Säubern der Hecke, anschließend mit der Harke, überflüssig macht.“

Lautstärke und Vibration

Laut Hersteller hat die Ryobi RHT1851R15 eine Lautstärke von 73 dB.
Weder in den Tests, noch in den Bewertungen der Kunden, konnte etwas über eine zu hohe Lautstärke des Geräts gefunden werden.
Allerdings fand sich auch kein Beitrag, in dem ausdrücklich betont wurde, wie besonders leise die
Ryobi RHT1851R15 arbeitet.

Auch zum Punkt Vibration fanden wir keine Angabe, sodass wir zu diesem Thema nichts sagen können.

Sicherheit

Um die Sicherheit von Mensch und Maschine hat sich Ryobi, laut Kundenbewertung, auch Gedanken gemacht: Ein Plastikschild vor dem Messer soll den Anwender genauso vor Verletzungen schützen, wie die Zweihandschaltung, die dafür sorgt, dass die Heckenschere nur mit beiden Händen am Griff betrieben werden kann. Ein Anstoßschutz schützt hingegen die empfindlichen Messer vor Beschädigungen durch versehentliche Kollisionen mit Wänden oder Pfosten.

Wird das Gerät längere Zeit nicht benutzt oder transportiert, dann sorgt ein Messerschutz dafür, dass die diamantgeschliffenen, extrem scharfen Messer, geschützt sind, sollte das Gerät mal auf den Boden fallen.

Insgesamt erfüllt, bei sachgemäßer Anwendung, selbstverständlich die Heckenschere alle Sicherheitsbestimmungen, die an eine Akku-Heckenschere gestellt sind.

Auf das Tragen entsprechender Schutzkleidung bei der Arbeit wurde ja schon in unserem Ratgeber hingewiesen.

Vor Inbetriebnahme der Ryobi RHT1851R15 solltest Du Dir die Bedienungsanleitung durchlesen, insbesondere die Sicherheitsbestimmungen und Warnhinweise des Herstellers.

Akku und Ladegerät

Der Akku der Ryobi RHT1851R15

Die Ryobi RHT1851R15 Heckenschere verfügt über einen sehr leistungsstarken Lithium Ion Akku mit 1,5 Ah und 18V. So zumindest urteilen zufriedene Kunden auf Amazon:

„Sehr leicht und trotz Akku auch kraftvoll.“

Die Kapazität ist, wie ebenfalls in den Kundenbewertungen nachzulesen ist, bei voller Aufladung ausreichend, um eine Hecke bei mittelstarker Astdicke mit der Ryobi RHT1851R15 eine volle Stunde im Dauerbetrieb zu bearbeiten.

Hat man eine größere Arbeit zu bewältigen, dann empfiehlt sich unter Umständen der Kauf eines Ersatzakkus der gleichen Stärke, also 1,5 Ah – oder als Alternative wäre man gut beraten, gleich auf den wesentlich leistungsstärkeren Akku mit 4 Ah zurückzugreifen, welcher allerdings schwerer ist und sich auf das Gesamtgewicht der Ryobi RHT1851R15 negativ auswirkt.

Da sich durch den größeren Akku, der laut Herstellerinformation 780 Gramm auf die Waage bringt, zwangsläufig das Gesamtgewicht Deiner Ryobi RHT1851R15 erhöht, ist es bei hohen Sträuchern nicht mehr so einfach, mit beiden Händen die Heckenschere festzuhalten. Dies sollte schon als Nachteil erwähnt werden. Wenn Du also Deine Gelenke schonen willst, solltest Du diesen Punkt bedenken.

Im besagten Test von selbst.de konnte, bezüglich der Akku-Leistung, die Ryobi- Heckenschere mit der Konkurrenz mithalten.
Dabei spielt sicher auch eine Rolle, dass Ryobi, nach Wikipedia, der weltgrößte Hersteller von Akku-Werkzeugen ist, und daher über entsprechendes Know-How auf diesem Gebiet verfügt.

Zufriedene Kunden äußern sich auch bei Amazon sehr begeistert:

„Ich war skeptisch – Akkugerät?
Ich bin begeistert, Akku hält lange, man benöt[i]gt keinen Ersatzakku,….“

Der Akku der Ryobi RHT1851R15 lässt sich demnach schnell und unkompliziert, innerhalb von einer Stunde, komplett laden. Er ist dann sofort wieder einsatzbereit.
Besonders hervorgehoben wird auf Amazon, dass der Akku keine Memory-Funktion besitzt.
So muss er nicht vorher voll entladen werden, damit er seine eigentliche Kapazität nicht verliert, wie dies bei anderen Akkus oftmals der Fall ist.
Allerdings scheint die Ladezeit eher lang zu sein, verglichen mit Konkurrenzprodukten.
In Kundenbewertungen kommt dies auch zum Ausdruck:

„Die Ladedauer ist mit einer Stunde vergleichsweise lang, da andere Hersteller dies in der Hälfte der Zeit schaffen.“

Davon abgesehen, ist es ein grosser Vorteil, dass die Möglichkeit besteht, andere Geräte als die Ryobi RHT1851R15 vom gleichen Hersteller,also alles aus der Werkzeugreihe von Ryobi, mit dem gleichen Akku betreiben zu können.

Hast Du also immer schon mal vielleicht mit einem Akkuschrauber geliebäugelt, dann ist es sicher nicht verkehrt, zu überlegen, auch diesen von Ryobi zu kaufen, da Du dann immer auch einen Ersatzakku für die Ryobi RHT185R15 Heckenschere parat hättest. Kunden bei Amazon rühmen auch das.

Das Ladegerät der Ryobi RHT1851R15

Mit im Lieferumfang der Ryobi RHT1851R15 ist ein leistungsstarkes Ladegerät.

Ebenfalls in den Kundenbewertungen von Amazon steht dazu:

„[…] dass diese Version der Heckenschere mit dem 1,8 Ampere Ladegerät ausgeliefert wird, und nicht mit dem kleinen mit Steckernetzteil und 0,45 Ampere max. Ladestrom!“

Im Handbuch des Ladegeräts, das Du mit der Ryobi RHT1851R15 bekommst, ist angemerkt, dass es auch kleine Akkus bis 1,3 Ah mühelos laden kann. Es kann auch für alle anderen Akkus und Werkzeugsysteme des Herstellers benutzt werden.

Wir wollen allerdings hier in diesem Bericht auch auf die Mängel hinweisen.

So ist folgendes Zitat eines Benutzers sicher ein ernstzunehmender Hinweis auf die Lebensdauer eines Ladegeräts:

„Schwachpunkt: Akkuladegerät nach knapp 18 Monaten defekt“

Diesem Kunden wurde allerdings durch einen Austausch des Akkus auch sehr unkompliziert geholfen:

„Dank AMAZON wurde das sehr schnell, professionell und unbürokratisch gelöst und Ersatz geschickt.“

Überblick Akku und Ladegerät:

  • Akku: Li-Ionen-Akku RB18L15
  • Ladegerät: BCL1418H
  • Spannung: 18 Volt
  • Kapazität: 1,5 Ah
  • Ladezeit: ca. 60 Minuten
  • Laufzeit: ca. 60 Minuten

Fazit – Ryobi RHT1851R15

Für welche Hecken geeignet?

Aufgrund der guten Schnittleistung, welche in den vielen Kundenrezensionen auf Amazon und in vielen Testberichten hervorgehoben wird, sind auch dickere Verästelungen für die Ryobi RHT1851R15 kein Problem. Auch breite Hecken können dank der großen Schnittlänge von 50 cm mühelos geschnitten werden.

Problematisch wird es erst bei der Länge der Hecke: Da die Akkulaufzeit, wie bei allen Akku-Heckenscheren eben, nicht für eine 50 Meter Hecke ausreicht, muss man das Schneiden an mehreren Stellen unterbrechen. Es sei denn, man kauft sich noch einen Ersatzakku dazu.

Zusammengefasst – die ideale Hecke für diese Heckenschere:

Astdurchmesser: bis zu 18 mm
Breite der Hecke: bis zu 50 cm
Länge der Hecke: max. 20 Meter, wenn kein Ersatzakku vorhanden

Lieferumfang

Ryobi RHT1851R15 Akku-Heckenschere
Li-Ion Akku (18 V, 1,5 Ah)
Ladegerät 1,8 Ah

Vor-und Nachteile

  • Sehr gute Ergonomie
  • Gute Schnittleistung
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Etwas hohes Gewicht bei stärkerem Akku

Zu einem Preis von rund 125 Euro erhält man sowohl eine sehr gute Ergonomie als auch eine starke Schnittleistung eines hochwertig verarbeiteten Geräts.
Wer sich mit der etwas geringen Akkulaufzeit zufrieden geben kann, für den sprechen wir eine klare Kaufempfehlung aus!

Auch die einstimmigen Rezensionen auf Amazon sprechen für sich:

Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4.8 von 5 Sternen bei 21 Rezensenten (Stand: 02.03.2017).

Ryobi RHT1851R15

125,00 € Jetzt ansehen auf
Sehr gute Handhabung
Preiswert
Gutes Schnittergebnis
Quellen: